Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.  
 
  Nothilfe-Team UNHCR 24.08.2017 08:43 (UTC)
   
 


Wir unterstützen das Nothilfe-Team der UNHCR

Die UNHCR-Nothelfer sind weltweit im Einsatz,

jederzeit bereit, dort einzugreifen,

wo Hilfe nötig ist.

Oft sind sie die ersten vor Ort,

um die notwendige Hilfe zu organisieren.

In jedem Krisenfall sieht sich das Nothilfe-Team einer enormen Aufgabe gegenüber.
Die meist völlig geschwächten und verängstigten Menschen müssen schnellstmöglich mit Nahrungsmitteln und Wasser versorgt und in Sicherheit untergebracht werden.

    

Sonderfall: Naturkatastrophen
Aufgrund seiner großen Erfahrung mit Krisensituationen wurde UNHCR in jüngster Vergangenheit auch bei Naturkatastrophen um Hilfe gebeten - wie z. B. Ende 2004, als ein Tsunami große Teile Südostasiens zerstörte oder auch anlässlich des schrecklichen Erdbebens in Pakistan im Oktober 2005, bei dem mehrere zehntausend Menschen starben und rund drei Millionen obdachlos wurden.

Auch wenn diese Hilfe nicht zu den Kernaufgaben des UN-Flüchtlingshilfswerks gehört, benötigen diese Menschen doch ähnliche Hilfe wie diejenigen, die vor Krieg und Gewalt fliehen müssen.


Wir unterstützen das Nothilfe-Team und die Ziele der
 UNHCR

 

 

 



Die Katastrophenhilfe zielt darauf ab, den von Naturkatastrophen, Krieg oder Epidemien betroffenen Menschen das kurz- und mittelfristige Überleben zu ermöglichen. Unterschieden wird hier in der Politik der Bundesrepublik Deutschland zwischen der Soforthilfe in Form von beispielsweise Nahrungsmittelhilfe, und mittelfristigen Projekten mit einer Laufzeit zwischen sechs Monaten und drei Jahren (Nothilfe), die die Basis für eine sich selbst tragende Entwicklung legen sollen. Längerfristige Hilfe wird als Entwicklungshilfe geleistet, die als Hilfe zur Selbsthilfe dienen soll. Die Übergänge zwischen den einzelnen Maßnahmen – Soforthilfe, Nothilfe und längerfristig angelegter Entwicklungshilfe – sind fließend und gehen im Idealfall ineinander über.



                                                               

Ob Erdbeben, Überschwemmungen, Dürren oder bewaffnete Konflikte –

die Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. hilft wo die Not am größten ist.

Mit Ihrer Hilfe unterstützt sie Menschen, die Opfer von Naturkatastrophen, Krieg und Vertreibung geworden sind. Sie hilft unabhängig von Hautfarbe, Alter, Geschlecht, Religion und Nationalität.


Unterstützen Sie unsere Katastrophenhilfe, damit wir auch bei
kommenden Naturkatastrophen schnelle Hilfe leisten können!


 

Ausbau der Not- und  Katastrophenhilfe





           

                                                                                                                      



Wenn Sie uns eine Spende überweisen möchten, verwenden Sie bitte folgende Angaben:

                Stichwort: Katastrophenhilfe
     
                    


           SEPA-Überweisung:

                Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.

                IBAN:  DE92 5001 0060 0017 6436 01
                BIC (SWIFT-Code) : PBNKDEFF






    

        

              


 

                                                                        Zurück zur
Startseite

 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.



Not-Opfer-Hilfe
Bona Fide e.V.
leistet seit 23 Jahren humanitäre Arbeit

Danke für Ihre Hilfe
Hier Infos
zur Schulpatenschaft

Besuchen Sie auch unseren Spenden-Shop

  Wir brauchen Ihre Hilfe !

  Grußwort

   

 
 


Wir danken unseren 
Spendern und Sponsoren


Hier zum Projekt :
Erneuerbare Energie

Licht für Afrika



Stoppt 
Kindesmisshandlung und sexuellen Missbrauch

Hier Infos