Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.  
 
  Kenia Schulprojekte 24.08.2017 08:41 (UTC)
   
 

Kenia Schulprojekte

Der kenianische Staat verordnete Grundschulpflicht, das Tragen von Schuluniformen, Selbstkauf von Lernmitteln und Beteiligung an weiteren Schulkosten. 

Viele Eltern können die gesamten Kosten nicht aufbringen, die Kinder bleiben zuhause!

      

Jedes dritte Kind in Kenia hat gar keine Chance, die Schule zu besuchen, weil die Eltern, wenn es denn überhaupt noch welche gibt, kein Geld haben, diese zu finanzieren. Dabei ist Bildung die einzige Chance, dem Kreislauf aus Armut, Unwissenheit und Krankheit zu entkommen. Bildung kann in Afrika zwischen Leben und Tod entscheiden.


        

Eine Grundausbildung der Kinder zwischen sechs bis vierzehn Jahren in Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch ist aber unabdingbar, um im späteren Leben überhaupt eine Chance zu haben. 


Wie sehen in Kenia solche Schulen aus? Der Staat hat kein Geld für Strukturerhaltung oder Strukturverbesserung. Viele Schulen "überleben" durch Spendengeld!


      


Aber noch immer ist der Schulbesuch keine Selbstverständlichkeit für alle kenianischen Kinder, denn Schuluniform, Bücher, Schreibzeug usw. kosten  Geld – zu viel für viele Eltern.







Weitere Infos- Kenia Schulprojekte


Wie kann ich helfen?

Ich möchte regelmäßig helfen




   Die Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e. V. 

fördert Schulprojekte in Kenia. 
Schuluniformen, Lernmittel und weitere Schulkosten. 





                                               Zurück zur Startseite 

 


 Social Bookmarking

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.



Not-Opfer-Hilfe
Bona Fide e.V.
leistet seit 23 Jahren humanitäre Arbeit

Danke für Ihre Hilfe
Hier Infos
zur Schulpatenschaft

Besuchen Sie auch unseren Spenden-Shop

  Wir brauchen Ihre Hilfe !

  Grußwort

   

 
 


Wir danken unseren 
Spendern und Sponsoren


Hier zum Projekt :
Erneuerbare Energie

Licht für Afrika



Stoppt 
Kindesmisshandlung und sexuellen Missbrauch

Hier Infos